Unsere Homepage befindet sich gerade im Aufbau...
 

Datenschutzerklärung


Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Sabine Franzkowiak Malermeisterin (im Folgenden auch "wir" oder "uns") ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie mit dieser Erklärung gemäß der Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ("DS-GVO") über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer unter www.malerbetrieb-franzkowiak.de abrufbaren Webseite  informieren. Ebenfalls möchten wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Fanpage informieren, soweit wir für die Verarbeitung verantwortlich sind. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adressen, aber auch Ihr Nutzerverhalten.

 

§ 1 Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist folgende Stelle verantwortlich:

Sabine Franzkowiak Malermeisterin
Königshardter Str. 179
46145 Oberhausen
0208/673678
info@malerbetrieb-franzkowiak.de

 

§2 Allgemeine Hinweise zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite

(1) Herkunft der Daten

Grundsätzlich erheben wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person nur von Ihnen selbst. Sollte dies ausnahmsweise anders sein, weisen wir Sie gesondert darauf hin. Im Rahmen der Verarbeitung von Daten auf unserer Webseite, erhalten wir die Daten von der Person, die diese beispielsweise in das Kontaktformular eingibt oder uns Informationen per E-Mail zusendet.

Sollten Sie personenbezogene Daten Dritter über unsere Services an uns übermitteln, sind Sie verpflichtet, hierfür alle datenschutzrechtlichen Anforderungen, insbesondere die der Art. 5 bis 8 und 12 ff. DS-GVO einzuhalten. Anderenfalls haben wir bezüglich dieser Daten keinen Erhebungswillen und behalten uns rechtliche Schritte gegen Sie vor.

 

(2) Kategorien Betroffener

Im Rahmen unserer Webseite kann eine Verarbeitung von Daten von folgenden Kategorien von Betroffenen erfolgen: 

  • Webseitenbesucher
  • Kunden
  • Interessenten

 

(3) Speicherdauer

Die erhaltenen personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen mit der Speicherung verbunden Zwecks (z.B. Vertragsdurchführung, Beantwortung Ihrer Anfrage) erforderlich ist. Ist dieser Zweck entfallen, löschen oder anonymisieren wir die Daten grundsätzlich wieder, sofern und soweit dem keine legitimen Aufbewahrungsgründe oder -pflichten (z.B. nach handelsrechtlichen oder steuerrechtlichen Vorschriften) entgegenstehen. In letzterem Fall werden die Daten nur noch eingeschränkt verarbeitet, also nur noch zur Erfüllung des Aufbewahrungsgrundes oder der Aufbewahrungspflicht und im Übrigen nur mit Einwilligung, zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union (EU) oder eines EU-Mitgliedstaats. Im Falle des Bestehens eines legitimen Aufbewahrungsgrundes bzw. einer -pflicht löschen oder anonymisieren wir die Daten nach sicherem Wegfall des Aufbewahrungsgrundes oder der Aufbewahrungspflicht.

 

(4) Empfänger der Daten innerhalb und außerhalb der Europäischen Union

Die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Webseite verarbeiten, können an folgende Empfänger weitergegeben werden: 

  • Öffentliche      Stellen, an die die Daten kraft gesetzlicher Vorschriften übermittelt      werden müssen (z.B. Finanzbehörden, Aufsichtsbehörden)
  • Interne      Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Aufgaben beteiligt sind
  • Auftragnehmer      (Dienstleistungsunternehmen, wie z.B. IT-Dienstleister zum Hosting unserer      Webseite)

Grundsätzlich übermitteln wir personenbezogene Daten, die wir über unsere Webseiten erheben, nicht in Staaten außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums (Drittländer).

Sollte dies einmal anders sein (z.B. aufgrund des Sitzes eines Dienstleisters in einem Drittland), wird dies nur nach eingehender Bewertung durch uns erfolgen und auch nur dann, wenn bei der Stelle in dem Drittland ein angemessenes Datenschutzniveau oder geeignete Garantien bestehen, um ein solches sicherzustellen (Art. 45 ff. DS-GVO) oder wenn ausnahmsweise weder ein Angemessenheitsbeschluss noch geeignete Garantien erforderlich sind (Art. 49 Abs. 1 Unterabsatz 1 DS-GVO).

 

(5) Keine Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht, wonach Sie verpflichtet wären, uns Ihre personenbezogenen Daten für die unter § 3 aufgelisteten Verarbeitungen bereitzustellen. Sollten Sie allerdings, z.B. technisch, verhindern, dass wir Daten, die zur Nutzung unserer Webseite erforderlich sind, erhalten, ist es möglich, dass Sie unsere Webseite nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Sollten Sie uns im Rahmen einer Kontaktanfrage (z.B. per Kontaktformular oder per E-Mail) benötigte Daten nicht bereitstellen, kann dies zur Folge haben, dass wir Ihr Anliegen nicht oder nicht vollständig beantworten können.

 

§ 3 Einzelheiten zu unseren Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Verarbeitung von personenbezogenen Daten und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Webseite daher nur für die Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung erläutert sind. Einzelheiten hierzu folgen aufgeteilt nach den Funktionen unserer Webseite.

(1) Surfen auf unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie nicht mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. über das Kontaktformular), erheben wir nur die personenbezogenen Daten von Ihnen, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Dabei werden die folgenden Daten verarbeitet: 

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem
  • Cookie-Daten (Session-ID) 

Details zu Cookies

Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch die uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen lediglich dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Unsere Webseite nutzt lediglich sogenannte Session-Cookies . Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Durch diese Session-Cookies lassen sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen, wodurch Ihr Rechner wiedererkannt werden kann, solange Sie sich in derselben Sitzung („Session) auf unserer Website bewegen.

Ablehnen von Cookies

Sie können jederzeit von Ihrem Recht zum Widerspruch gegen die Verarbeitung Gebrauch machen und Cookies ablehnen. Hierzu können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie informiert, bevor Cookies gesetzt werden oder er Cookies generell ablehnt. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie unsere Webseite in diesem Fall nicht oder nicht im vollen Funktionsumfang nutzen können. Überdies müssen Sie entsprechende Einstellungen in jedem Browser und auf jedem Endgerät vornehmen, mit dem Sie unsere Webseite besuchen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung der zuvor genannten Daten stützen wir auf unsere berechtigten Interessen und damit auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO. Dabei liegen unsere berechtigten Interessen darin, Ihnen eine funktionierende Webseite vorhalten und unseren Betrieb dadurch online und nach außen repräsentieren zu können.

(2) Nutzung unseres Kontaktformulars oder einer Kontakt E-Mailadresse

Sollten Sie unser Kontaktformular unter dem Bereich „Kontakt“ nutzen, verarbeiten wir die nachfolgenden Daten von Ihnen:

  • Namen
  • E-Mailadresse
  • Inhalt      der Nachricht

Sollten Sie uns eine Nachricht per E-Mail zukommen lassen, verarbeiten wir ebenfalls nur Ihre E-Mailadresse und die in Ihrer E-Mail angegebenen Informationen. Bitte geben Sie stets nur die Daten an, die wir für die Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen. Eine Telefonnummer sollten Sie uns beispielsweise nur zusenden, wenn Sie eine telefonische Kontaktaufnahme wünschen. Sollten Sie uns Daten übermitteln, die wir für die Beantwortung Ihrer Anfrage nicht benötigen, verfügen wir für diese Daten über keinen Erhebungswillen. 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung der zuvor genannten Daten stützen wir auf unsere berechtigten Interessen und damit auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO. Dabei liegen unsere berechtigten Interessen darin, Ihre Anfrage zu beantworten und Ihnen hierdurch beispielsweise angefragte Informationen oder Dokumente zukommen zu lassen. Sollten Sie auf dem zuvor beschriebenen Weg vorvertragliche Maßnahmen anfragen, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO.

 

(3) Informationen zu Sabine Franzkowiak Malermeisterin

Sofern sich auf unserer Seite Informationen zu unserem Betrieb finden, kann es sein, dass hierbei die Namen von Personen genannt werden. Bei der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten stützen wir uns auf  unsere berechtigten Interessen und somit auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO. Dabei liegt unser berechtigtes Interesse wiederum darin, unseren Betrieb, unsere Mitglieder oder unsere Arbeiten darzustellen und Interessen somit Informationen über unseren Betrieb zur Verfügung zu stellen.